Pasta und Zitronen – hello summer!

Hallo ihr Wunderbaren,

Der Sommer zeigt sich von seiner besten Seite und die Hitze kann einem ganz schön zu schaffen machen. Bei diesem Wetter kommt ein frisches Pasta-Gericht wie gerufen.

Ihr braucht für 2 Personen:

250 g Tagliatelle
150 ml Sahne
50 ml Weißwein (trocken)
1 TL geriebene Zitronenschale
1 EL Zitronensaft
1 EL Parmesan
Salz & Pfeffer
1 Knoblauchzehe
200 g Garnelen

Zuerst die Tagliatelle entsprechend der Beschreibung des Herstellers zubereiten.
Die Garnelen kurz in etwas Öl mit dem kleingehackten Knoblauch anbraten und anschließen aus der Pfanne nehmen.
In der Pfanne die Sahne mit dem Weißwein vermischen und zusammen mit Zitronenschale, Zitronensaft und Parmesan aufkochen. Alles mit Pfeffer und Salz abschmecken und die Garnelen und Tagliatelle hinzugeben,
Alles gut miteinander vermischen und auf einem Teller mit gehobelten Parmesan und wer mag, kann das Gericht mit ein paar Chilefäden oder auch Rosmarin abrunden.

Lasst es euch schmecken und bleibt wandelbar!

Euer Fräulein J.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s