How to Poke Bowl – Hawaii in der Schüssel

Poke erfreuen sich auch in unseren Breitengraden immer größerer Beliebtheit. Das hawaiianische Nationalgericht kommt dabei in allen möglichen Gewandungen daher, was wohl auch zu großen Teilen an der multikulturellen Entstehungsgeschichte des Fischsalats liegt.
Gerade bei den heißen Temperaturen das perfekte Sommergericht.

Visit Prague – visit the Sweet&Salty!

Prag ist immer eine Reise wert. Auf einem der Streifzüge durch die Stadt bin ich auf das Sweet&Salty gestoßen. Ein kleines und wundervolles Café mit selbstgemachte Kuchen und tollen Ambiente. Auch ist es ein absoluter Mädchentraum. Auch bei der Suche nach einem kurzen Mittagssnack werdet ihr hier fündig.

Hefezopf – Oldie but Goldie

Ich habe seit einer gefühlten Ewigkeit keinen Hefezopf mehr gegessen, geschweige denn gebacken. Aber warum verschwinden so viele Klassiker der Backkunst immer mehr aus unseren Küchen? Haben sie ihre Halbwertszeit überschritten? Geht es ihnen wie einem Joghurt, den wir in der hintersten Ecke des Kühlschranks vergessen haben? Was auch immer den Grund ist – sie haben ihre Daseinsberechtigung und sollten aus den vielleicht ein bisschen angestaubten Kochbüchern herausgeholt werden.

One Pot Pasta – Brokkoli trifft Cheddar

Nudeln machen glücklich – das sagt zumindest die Forschung. Es wird sich auf die komplexen Kohlenhydrate und die damit verbundene Ausschüttung von Serotonin bezogen. Unser Glückshormon kann also auch durch unser Essen positiv beeinflusst werden. Und mal ehrlich: wer mag den bitte keine Nudeln?
Hier also mein Rezept für eine schnelle One Pot Pasta mit Brokkoli und Cheddar.

Pudding für den Sommer – Zitronenpudding

Der Sommer schleicht sich immer mehr in die Stadt und auch das Wetter ist hier in Berlin wieder beim „deutschen“ Sommer angekommen – Regen und Temperaturen unter 20 °C sind nicht gerade mein Favorit.
Aber ich mache das Beste aus der Situation und stehe so wenigstens mehr in der Küche und hole mir das Sommergefühl auf den Teller beziehungsweise in die Schüssel. Meine Lösung ist ein Pudding, der nach Zitrone und mehr schmeckt.

Brot in Bildern – Focaccia

Hallo ihr Wunderbaren, Die Temperaturen klettern immer mehr in Richtung Hochsommer und die Grills der Nation laufen zu Hochtouren auf. Wieso auch nicht – das Wetter spielt ja mit!Auch wir haben in den letzten Wochen öfter gegrillt als mir ehrlich gesagt lieb ist. Ich liebe zwar die Küche, doch meist ist das klassische Grillen mit…

Rhabarber fürs Glas

Die Zeit des Rhabarbers ist angebrochen und ich koste sie in vollen Zügen aus. Rhabarber ist, wohl ähnlich wie Spargel, ein Gewächs, bei dem sich die Geister scheiden. Liebe und Hass liegen hier sehr nah beieinander.Ich habe mich an einen Rhabarbersirup gewagt und ihn in Gläser und Flaschen gefüllt, um den Geschmack möglichst lang zu konservieren.

Käsekuchen? – New York Cheesecake

Ich habe nach langer Zeit endlich wieder einen New York Cheesecakes mit Himbeeren gebacken. Ich liebe diese Art von Kuchen, nur leider dauert es mir in der Regel zu lang, bis ich den Kuchen auch wirklich essen darf. 12 Stunden – und erst dann erfährt man, ob der Kuchen und der ganze Aufwand sich lohnt. Aber hey, wir haben ja nun einmal sehr viel Zeit gewonnen.

Kokosmilchreis – Summer in the bowl

Da die Sonne uns schon einen Vorgeschmack auf einen hoffentlich sagenhaften Sommer gibt, sollten wir den Sommer vielleicht auch in unsere Küche holen.

Hamburg und der Küchenbulle

Mich hat es nach Hamburg verschlagen und mein Vorsatz war es, dass wir unbedingt in die Bullerei gehen müssen. Ja,es klingt nach einem Klischee, aber ich wollte eben auch einmal die lukullischen Kreationen des Tim Mälzer kosten.